OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-AG

Information an die Aktionäre und Interessenten

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum aktuellen Zeitpunkt haben sich noch keine neuen Aktivitäten für unsere Gesellschaft ergeben. Wir führen aber immer wieder Gespräche mit interessierten Investoren. Unsere Gesellschaft ist schuldenfrei und der Vorstand ehrenamtlich tätig. Die in den vergangenen Jahren angefallenen Kosten sind vom Vorstand getragen worden.

Es besteht die feste Absicht, die Gesellschaft neu aufleben zu lassen. Für Interessenten bietet sich die seltene Gelegenheit der Transformation einer sehr traditionsreichen notierten Aktiengesellschaft aus der deutschen Industriegeschichte auf eine neue erfolgreiche Equity Story aus unserer Zeit.

Der Vorstand steht potentiellen Interessenten gerne zur Verfügung, um die Optionen und Vorteile für die Einbringung eines neuen Geschäfts aufzuzeigen sowie Fragen zur strukturellen Vorbereitung einer Manteltransaktion zu beantworten.

Hamburg, den 12.04.2019

Bernd Günther
Vorstand

Außerordentliche Hauptversammlung am 20.04.2015

Die Minderheitsaktionärin, die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG, Hamburg, hatte am 24.02.2015 den Antrag auf Einberufung einer a.o. Hauptversammlung gestellt.

Diesen Antrag hat der Notvorstand der OAB AG dem Amtsgericht Osnabrück zur Kenntnis übersandt und die Einladung nebst Tagesordnung dem Bundesanzeiger zur Veröffentlichung überstellt.

Die Veröffentlichung der Einberufung zur a.o. Hauptversammlung nebst Tagesordnung war am 02.03.2015 im Bundesanzeiger erfolgt.